HOME

1989 – Elektria Hörlounge

Das Jahr 1989 markierte den Beginn eines neuen Zeitalters, brachte historische Umbrüche und den Mauerfall. Auch in der Popmusik bahnte sich ein Paradigmenwechsel an. Pastor Ulfert Sterz aus St. Georg und Pastor Dr. Gröhn, beide begeisterte Hobby-DJs und Musikliebhaber, erzählen anhand von 20 ausgewählten Songs, gesellschaftlich und persönlich, wie Pop, Rock und Underground vor 30 Jahren Gesellschaft beschrieben und hinterfragten.
Ein DJ-Vortrag zum Jubiläumsjahr, dazu Bilder vom vermeintlichen ‚Ende der Ideologien‘ und Visuals von Katrin Bethge.

Eintritt frei


Live-Hörspiel „Alles verbrannt: Kalavrita 1943“, Uraufführung in der St. Johanniskirche, 18. Oktober 2018, 20 Uhr



„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen“ lautet ein chinesisches Sprichwort.
Was für Veränderungen brauchen wir und was für Veränderungen wollen wir?
Die Elektria Hörlounge folgt ihrem Kulturmotto für das Jahr 2018 nach mit drei ungewöhnlichen Themenabenden zu Geschlecht, Identität und Erinnerung.
Herzlich Willkommen!

 


Was ist Elektria? Ein Interview mit Constantin Gröhn (Februar 2016)


http://szene-hamburg.com/elektronischer-pastor/